Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel

Schweinslungenbraten im Blätterteigmantel

Für morgen habe ich einen schönen Schweinslungenbraten besorgt, den ich in einem knusprigen Blätterteigmantel verpacken werde.
1 Schweinslungenbraten enthäuten, salzen, pfeffern und rundum im heißen Fett kurz anbraten.
40 dag Blattspinat putzen, waschen, tropfnass in einem Topf bei milder Hitze zusammenfallen lassen. Spinat fest auspressen. 2 Knoblauchzehen schälen, mit Butter vermischen. 1 altbackene Semmel entrinden, in Scheiben schneiden, in Wasser-/Milchmischung einweichen, Semmel ausdrücken. Spinat mit Knoblauchbutter, ausgedrückter Semmel und 1 Ei gut abmischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
1 gekauften Blätterteig nach Anleitung ausrollen, mit Spinatmischung bestreichen, Schweinslungenbraten auflegen, Blätterteig wie für einen Strudel zusammenschlagen. Strudeloberfläche mit verschlagenem Ei oder Wasser bestreichen und im Rohr knusprig backen – fertig.
Strudel aufschneiden und mit Salat nach Saison und Knoblauch- oder Schnittlauchsauce servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login