Edward Steichen.In High Fashion im Fotomuseum WestLicht

Edward Steichen.In High Fashion im Fotomuseum WestLicht

Mit „In High Fashion“ widmet das Fotomuseum WestLicht, in Kooperation mit der Foundation for the Exhibition of Photography Minneapolis/New York City/Paris/Lausanne, Edgar Steichen, einem der einflussreichsten Persönlichkeiten in der Geschichte der Fotografie, eine eigene Ausstellung.
Steichen, als Fotograf Autodidakt, sah die Fotografie als vollwertiges Ausdrucksmedium und etablierte sich bereits in den 10er Jahren des vorigen Jahrhunderts als Vorreiter der sachlichen Fotografie. Ab 1923 setzte Steichen als Cheffotograf der Magazine Vogue und Vanity Fair gänzlich neue Maßstäbe im Bereich der kommerziellen Fotografie und revolutionierte damit die Mode- und Magazinfotografie.
Mit seinen dekorativ verfremdenden, bildnishaft komponierten, schnappschussartigen oder nüchtern realistischen Bildern rückte er die Persönlichkeiten der Models bei Modefotos in den Mittelpunkt und ebnete so Supermodels den Weg ins große Rampenlicht.

Edwar Steichen_Swanson_© 1924 Condé Nast Publications

Edwar Steichen_Swanson_© 1924 Condé Nast Publications

Seine Bilder, die heute zu den Ikonen der Fotografie zählen, setzten auch Persönlichkeiten wie Marlene Dietrich, Katherine Hepburn, Charlie Chaplin, Gloria Swanson oder auch Politgrößen wie Winston Churchill gekonnt in Szene.
Als Stechens wichtigste Schaffensphase, die viele der bekanntesten Fotografien des vorigen Jahrhunderts hervorbrachte, gilt die Zeit der 1920er und 1930er Jahre.
Die Ausstellung Edward Steichen.In High Fashion zeigt erstmals in Österreich rund 200 Vintageabzüge aus der Sammlung des Condé Nast Verlags, die Steichens Genialität gekonnt in Szene setzt.
Ein Rahmenprogramm und Überblicksführungen runden die Ausstellung ab.

Edward Steichen
In High Fashion
von 18.02. bis 19.04.2015
Dienstag, Mittwoch, Freitag von 14-19 Uhr, Donnerstag von 14-21 Uhr,
Samstag, Sonntag, Feiertag von 11-19 Uhr, Montag geschlossen
WestLicht. Schauplatz für Fotografie
Westbahnstraße 40, 1070 Wien
www.westlicht.com

You must be logged in to post a comment Login