Europäischer Jugendkarlspreis – die Bewerbungsfrist läuft

Europäischer Jugendkarlspreis – die Bewerbungsfrist läuft

Die Ausschreibung für den „Europäischen Karlspreis für die Jugend“ richtet sich an alle jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahre und soll die Entwicklung eines europäischen Bewusstseins unter jungen Menschen sowie deren Teilnahme an Projekten zur europäischen Integration fördern.
Seit 2008 wird jedes Jahr vom Europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen der Preis ausgeschrieben und unter den eingereichten Projekten die Sieger oder Siegerinnen gekürt.

2014 konnte mit „Our Europe“ ein dänisches Reisprojekt für junge Europäer den immerhin mit 5.000 Euro dotierten ersten Preis mit nach Hause nehmen. Ein niederländischer Jugendkongress errang den mit 3.000 Euro dotierten zweiten Platz mit seinem Projekt „JouwDelft & Co“. Der dritte Preis und somit 2.000 Euro, wurde dem Schulungsprojekt „Employment4U“ aus Zypern zuerkannt.

Bis 23. Februar 2015 haben noch alle jungen Menschen Zeit, ihr Projekt einzureichen. Unter den eingereichten Werken wird eine Jury am 13. März 2015 ihre Auswahl von 28 Projekten treffen und am 23. April 2015 werden dann die drei Siegerprojekte gekürt.

Im Rahmen des Preises werden die 28 Preisträger, so der Veranstalter, zu einem Besuch beim Europäischen Parlament in Brüssel oder Straßburg eingeladen. Die Vertreter der nationalen Gewinnerprojekte werden nicht nur zur Verleihungszeremonie des Jugendkarlspreises eingeladen, so der Veranstalter weiter, sondern können während ihres 4-tägigen Aufenthaltes in Aachen auch an der Verleihung des internationalen Karlspreises zu Aachen teilnehmen.

Nähere Details unter: http://www.europarl.at/de/jugend/charlemagne_youth_prize.html

You must be logged in to post a comment Login