Krautfleckerl

Krautfleckerl

Krautfleckerl gehören zu einer unserer Leibspeisen und landen deshalb morgen auf unseren Tellern.

Für die Fleckerl wird aus 35 dag Mehl, 1 Ei und 4 Esslöffeln Wasser ein geschmeidiger Teig geknetet. Teig auswalken, Fleckerl schneiden, in Salzwasser kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen.
Bei einem halben Krautkopf Strunk ausschneiden, Kraut feinnudelig schneiden. Kraut in eine Porzellanschüssel geben, salzen, zudecken. Deckel beschweren und Kraut einige Zeit stehen lassen. Kraut auspressen.
1 große Zwiebel fein schneiden.
In einer großen Pfanne 15 dag Butter heiß werden lassen, 4 Würfel Zucker darin bräunen, fein geschnittene Zwiebel dazugeben, kurz anrösten, mit 1 Esslöffel Essig ablöschen, Kraut dazugeben, noch einmal salzen, pfeffern, etwas spritzigen Weißwein angießen und zugedeckt circa 20 Minuten dünsten.
Fleckerln unter das fertige Kraut mischen, aufwärmen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login