Vakuum Standmixer VB 8760 von Grundig – Power trifft Design

Vakuum Standmixer VB 8760 von Grundig – Power trifft Design

Foto: ©Elektra Bregenz/Grundig, Vakuum Standmixer VB 8760
Ich bin ja der festen Überzeugung, dass ein ordentlicher Standmixer einfach zum Küchenequipment gehört. 

Er ist vielfältig einsetzbar und hilft bei der Herstellung von Shakes, Eis, Smoothies oder cremigen Suppen. 

Mit seinem im März 2019 auf den Markt gebrachten Vakuum Standmixer VB 8760 verspricht Grundig, dass dieser dank Vakuum-Technologie vor dem Mixen den Sauerstoff aus den Mixbehälter entzieht, dadurch die Oxidation der einzelnen Zutaten verhindert wird, die Nährstoffe behalten werden und das fertige Produkt länger frisch bleibt und intensiver schmeckt.   

Mit seinen 1000 Watt Leistung soll er bis zu 23.000 Umdrehungen pro Minute schaffen, die 6-fachen Edelstahlmesser sollen auch mit tiefgefrorenem Obst und Gemüse problemlos zurecht kommen. 

Mittels Pulse-Funktion können schnelle oder kurze Impulse die Zutaten im Behälter in Bewegung bringen, danach soll die Geschwindigkeit variabel angepasst werden können. Wer lieber auf voreingestellte Programme zurückgreift, der oder die kann zwischen „Smoothie“, „Eissorbet“, „Soße“, „Vakuum“, „Vakuum + Mixen“ und „Auto Clean“ wählen.

Der in Dark Inox Design daherkommende Standmixer ist mit einem Tritan-Mix-Behälter mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Liter ausgestattet. Nicht zu verachten auch die zusätzliche to-go Trinkflasche, die ein Volumen von 700 ml besitzt und die zum Transportieren von zubereiteten Mahlzeiten und Getränken genutzt werden kann. Laut Hersteller sind beide Behälter aus geschmacks- und geruchsneutralem BPA-freien Material und lassen sich ohne Probleme in der Spülmaschine reinigen.

Damit das gute Stück genau dort stehen bleibt, wo es soll, soll es mit rutschsicheren Standfüßen ausgestattet sein. 

Der Vakuum Standmixer VB 8760 von Grundig soll zu einem UVP von 369,00 und einer Garantie von drei Jahren im Handel erhältlich sein.

www.grundig.at

You must be logged in to post a comment Login