Wirbel um die Wirtin – Das Lastkrafttheater tourt durch die Lande

Wirbel um die Wirtin – Das Lastkrafttheater tourt durch die Lande

Foto: ©Lastkrafttheater
Lachen ist ja das Salz des Lebens. Wenn dazu dann auch noch keine weite Entfernungen zurückgelegt werden müssen, um Theaterluft zu schnuppern und sich dabei noch köstlich zu amüsieren, dann kann das schon was.

So wie einst die Gaukler durch die Lande zogen und Unterhaltung zu dem Menschen brachte, so macht dies heute das Lastkrafttheater, das Kultur fast vor die eigene Haustür bringt.

Für heuer hat das Lastkrafttheater an die 6000 Kilometer geplant, um quer durch Österreich einen Teppich aus Komödie und Lachen auszubreiten.

Auf dem Programm steht diesmal „Wirbel um die Wirtin“, ein Stück, das an Carlo Goldoni’s Mirandolina  erinnert.  Mit dabei sind viele Pointen und auch italienische „Hadern“ werden in die Handlung eingewebt.

Los geht es am 5. Juli 2020 vor der Schlossgärtnerei Wartholz in Reichenau an der Rax und dann tuckert der zum Theater umgebaute LKW quer durch die Lande.
Wo er hält werden Sessel aufgestellt, schon kann der große Theaterspaß beginnen, gute Laune einziehen und das bei kostenlosem Eintritt.

Nähere Details über Spielstätten und Termine unter www.lastkrafttheater.com.

You must be logged in to post a comment Login