Hama „KC-600“ – Wasserfeste Tastatur nach IPX7-Standard

Hama „KC-600“ – Wasserfeste Tastatur nach IPX7-Standard

Foto: ©Hama GmbH & Co KG, wasserfeste Tastatur „KC-600“
Kaffeeheferl samt Inhalt am Schreibtisch, das Glas mit dem Lieblingssaft darf natürlich nicht fehlen und so ein kleiner Happen zwischendurch kann auch nicht schaden. 

Dann geht das fröhliche Arbeiten los und schon ist es passiert. Eine rasche Bewegung, das Heferl kippt um und der ganze Inhalt ergießt sich über die Tastatur.  

User und Userinnen, denen das jetzt mehr als bekannt vorkommt, werden in diesem Fall eine Tastatur schätzen, die solche Hoppalas nicht krumm nimmt und die nach einer gründlichen Reinigung wieder voll einsetzbar ist.

Mit seiner „KC-600“ bietet Hama eine nach IPX7-Standard wasserfeste Tastatur, die eine kleine Dusche unter dem Wasserhahn aushält. In die Spülmaschine sollte sie zwar nicht, aber mildes Putzmittel und Schwamm sollten schon verwendet werden können. Nach der Reinigung muss das gute Stück dann zwar mindestens 12 Stunden trocknen, aber dafür steht wieder eine hygienisch reine Tastatur zum Arbeiten bereit.

Damit auch nach öfteren Waschen die Beschriftung lesbar bleibt, sind die Tasten laserbeschriftet, praktisch auch, dass eine Zweitbelegung der Fn-Tasten mit einem Tastendruck gesteuert werden kann. 

Da Platz auf Schreibtischen meist Mangelware ist, punktet die KC-600 mit einer Breite von 45cm, einer Tiefe von 14,4cm und einer Höhe von 2,9 cm. 

Zum ergonomischen Arbeiten trägt der einstellbare Neigungswinkel bei, die vorhandenen klappbaren Gummifüße sollen das Verrutschen der Tastatur verhindern können. 

Die mit USB-Anschluss und einem 180 cm langen USB-Kabel ausgestattete wasserfeste Tastatur „KC-600“ soll für Windows 10/8/7 kompatibel und in der Farbe Schwarz zu einem UVP von 39,99 Euro im Handel erhältlich sein.

www.hama.de

You must be logged in to post a comment Login