„naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“ im Museum Gugging

Kreativ, aus dem Leben heraus und fantasievoll – Naive Kunst, zeitweise belächelt, aber immer aussagekräftig und berührend.

Das Museum Gugging bietet zur Zeit Liebhabern und Liebhaberinnen Naiver Kunst die Sonderausstellung „naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“, die die große Bandbreite dieser Kunstrichtung zeigt.

Die von Peter Infeld zusammengetragenen Kunstwerke umfassen Werke von Künstlern u.a. aus Ex-Jugoslawien, Österreich, Georgien, Polen, Frankreich und Deutschland.

Über 120 Werke von 31 Künstler und Künstlerinnen geben Einblicke in die unglaubliche Stil- und Formenvielfalt, weiters kann die Entwicklung Naiver Kunst über einen Zeitraum der letzten hundert Jahre nachvollzogen werden.  

„naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“
museum gugging
Am Campus 2
3400 Maria Gugging

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag, Feiertage 10:00 – 17:00 Uhr
Montag (außer Feiertag) geschlossen

www.museumgugging.at

Foto: ©Slavko Stolnik, Fotograf: Ludwig Schedl

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.