Jelena Popržan per Stream aus der Sargfabrik

So ganz zuordenbar ist das musikalisches Repertoire von Jelena Popržan nicht wirklich. Die Arrangeurin und Entertainerin, mit einer Stimme gesegnet, die nicht von schlechten Eltern ist, ist in vielen Genren, nicht nur der Musik, zu Hause.

Von kabarettistischen Ausflügen über Singer-Songwriting, Rock oder Folk bis zu Neues Wienerlied, Jazz und Neue und Alte Musik oder World reicht da der weite Bogen.

Wer sich selbst ein Bild machen will, kann dies am 1. April 2021 machen, wenn die Sargfabrik das Soloprogramm von Jelena Popržan direkt ins Haus streamt.

Aus der ersten Reihe fußfrei kann dann der bunte Strauß an verschiedensten Musikrichtungen genossen und viel Neues, aber auch Althergebrachtes online entdeckt werden.

Jelena Popržan Solo
Beginn: 19:30 Uhr, Ende 21:00 Uhr
Videostream aus der Sargfabrik

https://www.sargfabrik.at/Home/Programm-Detail/concert-id/47675

www.sargfabrik.at

Foto: ©Sargfabrik, Sasha Osaka

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.