Hybridtrockner TKFN 8601 H von elektrabregenz

Mit seinem neuen Hybridtrockner TKFN 8601, bei dem Kondensationstrockner und Wärmepumpentechnologie aufeinandertreffen, verspricht elektrabregenz Trocknen mit maximalem Komfort und minimalem Energieeinsatz.

Gleichzeitig soll eine bis zu 30 Prozent kürzere Trocknungszeit erzielt werden können und die Wäsche dank bis zu 8 Kilogramm fassender AquaWave Schontrommel, bei der die Wäsche wellenartig bewegt wird, besonders schonend getrocknet werden.

Der 846mm hohe, 597mm breite und 600 mm tiefe Hybridtrockner soll dank seines Trocknungssystems maximale Kondensationswirkung erzielen und auch weniger Feuchtigkeit in den Raum abgeben.

Die vorhandenen Programme Koch-/Buntwäsche, Koch-/Buntwäsche Öko, Pflegeleicht, Jeans, Feinwäsche, Wolle, Leise, Zeitprogramme, Bettdecken/Daunen, Hygiene Auffrischung, Hygiene Trocknung, Hemden, Outdoor/Sports, Mix/Tägliche Wäsche, 5 kg in 60 min sollten den verschiedensten Anforderungen beim Trocknen gewachsen sein.

Nutzer oder Nutzerinnen, die besonderen Wert auf hygienisch frische Kleidung legen, werden das Programm „Hygiene Auffrischung“ gerne verwenden, da es vor allem für Kleidungsstücke geeignet ist, die nicht so oft gewaschen werden können. Für empfindliche und farbige Wäschestücke die nicht bei hohen Temperaturen gewaschen werden dürfen, aber trotzdem hygienisch rein sein sollen, wurde der Hybridtrockner mit dem Programm „Hygiene Trocknung“ ausgestattet.

Die Bedienung erfolgt über das digitale Display, Kindersicherung, Signalruf am Programmende, Meldung betreffend Filterreinigung und Wasser voll sollen für ein sicheres Handling sorgen.

Der Geräuschpegel für den TKFN 8601 H wird mit 64 dBA angegeben, der Energieverbrauch bei einer Vollladung im Standardprogramm soll bei 1,44 kWh, bei einer Teilbeladung im Standardprogramm bei 0,81 kWh liegen.

Der mit einer 0-24 h Zeitvorwahl ausgestattete Hybridtrockner TKFN 8601 H von elektrabregenz soll in Weiß zu einem UVP von 799 Euro im Handel erhältlich sein.

www.elektrabregenz.com 

Foto: © elektrabregenz/Elektra Bregenz AG

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.