Liebesherzen

Diesmal soll der Gruß zum Valentinstag an die Liebsten nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch erfreuen?
Wie wäre es mit Liebesherzen, die mit Ruby Schokolade, einer ganz besonderen Kakaobohne aus Brasilien und der Elfenbeinküste, zubereitet werden. Dank ihrer schönen, rubinroten Farbe und ihrem würzigen Geschmack, bekommen die Herzen das gewisse Etwas.

Hier hätten wir das passende Rezept, das uns von Le Creuset zur Verfügung gestellt wurde.

Für die Liebesherzen wird 120ml Milch mit 15 dag Butter, 5ml Vanilleextrakt und 1 Prise Salz aufgekocht.
Masse vom Herd nehmen und 10 dag Ruby Schokolade oder als Alternative 10 dag weiße Schokolade hinzufügen und so lange unterrühren, bis diese geschmolzen ist.

12 dag Zucker und 2 Eier der Größe L sehr schaumig schlagen.

Milchmischung nach und nach mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren in die Ei-/Zucker-Mischung einarbeiten.

Nach Belieben rosa oder rote Lebensmittelfarbe unterrühren.

18 dag Mehl mit 1 gehäuften Teelöffel Backpulver versieben und vorsichtig in die Masse einarbeiten.

6er-Herzform von Le Creuset einfetten, Teig zu zwei Dritteln in die Herzmulden füllen und im auf 180°C (bei Umluft 160°C, bei Gas Stufe 4) vorgeheizten Rohr rund 15 bis 17 Minuten backen.

Herzen aus dem Ofen nehmen, rund 10 Minuten abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter zum weiteren Abkühlen stürzen und die restliche Backmischung im Rohr backen – fertig.

Liebesherzen als kleinen Liebesbeweis servieren – guten Appetit!

Foto & Rezept: ©Le Creuset GmbH

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.