Kaiserliche Wagenburg lädt zum Tag der offenen Tür

Am 9. September 1922, also genau vor 100 Jahren, übersiedelten die Kutschen des ehemaligen Kaiserhauses vom heutigen Museumsquartier in die ehemalige Winterreitschule von Schönbrunn.

Anläßlich des 100-Jahr-Jubliäum feiert die Kaiserliche Wagenburg den ganzen September über kräftig und lädt zum Start am Sonntag, den 11. September 2022, alle Interessierten zum Tag der offenen Tür.

Zwischen 9 und 17 Uhr können nicht nur die Prachtwagen bewundert werden, es werden auch Führungen durch die Restaurier-Werkstätten angeboten. Weiters werden Einblicke in das Depot gewährt und damit den jüngeren Familienmitgliedern nicht fad wird, gibt es eine Bastelstube und eine echte Kutsche, auf der erkundet werden kann, wie es sich denn auf einen Kutschbock oder im Inneren anfühlt.

Um die gemeinsame Entdeckungsreise noch spannender zu gestalten, gibt es am Tag der offenen Tür gratis das Mitmachbuch „Im Galopp durch die Jahrhunderte“, das zahlreiche Rätsel enthält, die gelöst werden wollen.

Ebenfalls frei zugänglich ist beim Open House die Dauerausstellung „Kaiserin Elisabeth, die Lady Diana des 19. Jahrhunderts, die besonders für Sisi-Fans zahlreiche Schmankerl bereithält.

Auch Blumenfreunde und -freundinnen sollten optisch an diesem Tag auf ihre Rechnung kommen, wenn die Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau und Österreichische Bundesgärten einen prachtvoll geschmückten Schlitten zum Jubiläum überreicht.

Dienstag, den 13. September 2022, sollten sich alle Briefmarken-Fans vormerken. Anläßlich des 100-Jahr-Jubiläum wird die Sondermarke „100 Jahre Wagenburg in Schönbrunn“ ausgegeben und auf Wunsch mit einem Ersttagsstempel versehen.
Nach dem 13. September 2022 kann die Briefmarke, so die Veranstalter, auch in allen Postfilialen, im Post-Onlineshop sowie beim Sammler-Service der Österreichischen Post erworben werden.

Um Menschen mit besonderen Bedürfnissen den Zugang zu der Kaiserlichen Wagenburg zu erleichtern, werden den ganzen September 2022 jeden Freitag um 15 Uhr inklusive Sonderführungen angeboten.

Zum krönenden Abschluss der Feierlichkeiten findet am 11. Oktober 2022 um 20:45 eine große Kutschen-Auffahrt im Ehrenhof von Schönbrunn statt, an der 25 Kutschen, 80 Pferde und 150 Schauspieler und Schauspielerinnen teilnehmen sollen und für ein gewaltiges Spektakel sorgen werden.

Nähere Details und das gesamte Programm gibt es unter https://www.kaiserliche-wagenburg.at/besuchen/100-jahre-wagenburg-in-schoenbrunn/

Fotograf und Credit: ©KHM-Museumsverband

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.