iQ700 Insel-Esse von Siemens

iQ700 Insel-Esse von Siemens

Wie wir bereits berichteten, stellte Siemens auf der IFA 2014 seine ersten connectivity-fähigen iQ700 Hausgeräte vor, die alle modernen Anwenderbedürfnisse voll und ganz erfüllen können sollen.
Nun erweitert das Unternehmen sein Portfolio und präsentiert die iQ700 Insel-Esse, die sich makellos in das Gesamtbild der neuen Geräte-Reihe einfügen soll.
So wie alle iQ700-Geräte will auch die iQ700 Insel-Esse mit schwarzem Glas, Linien aus Edelstahl und glänzendem Chrom punkten und soll wahlweise im Abluft- oder Umluft-Modus betrieben werden können. Weitere Dunstabzüge und -essen im iQ700 Box-Design sollen als Alternative auch zur Wandmontage zur Verfügung stehen. Das funktionale Zentrum des 120 cm langen Geräts stellt die lange, schmale Blende an der Front dar. Durch eine leichte Berührung der glatten Glasflächen, so Siemens, lassen sich drei Leistungsstufen und zwei Intensivstufen anwählen. Die integrierte 7-Segment-Anzeige ist in weiß-blauem Lichtdesign gehalten und informiert über den aktuellen Status. Über die touchControl Bedienung soll auch direkt auf eine Automatikfunktion zugegriffen werden können. Trotz ihres sehr leise arbeitenden, bürstenlosen iQdrive Motors soll die Esse nicht nur sparsam im Stromverbrauch sein, sondern auch eine hohe Lüfterleistung von bis zu 720 Kubikmeter pro Stunde in der Intensivstufe liefern. Bei starker Dunstentwicklung soll der eingebaute Luftgütesensor die Leistung anpassen, als weitere Alternative steht noch die boostFunktion für rasche Absaugung zur Verfügung. Durch die Zusammenarbeit von der patentierten Randabsaugung, dem spülmaschinenfesten Kaskadenfilter sowie des Motors sollen bis zu 99% aller Fettpartikel aus der Luft entfernt werden.
Per softLight soll die Helligkeit der dimmbaren vier 3-Watt-LED-Module beim Ein- und Ausschalten jeweils langsam hinaufgefahren und sanft wieder abgeblendet werden. Trotz ihres niedrigen Energieverbrauchs von insgesamt 791 Lux sollen die Module das Kochfeld blend- und schattenfrei ausleuchten.
Die Siemens iQ700 Insel-Esse soll ab sofort im guten Fachhandel erhältlich sein.

www.siemens.com

You must be logged in to post a comment Login