Wiener Eistraum – Eislaufvergnügen vorm Wiener Rathaus

Wiener Eistraum – Eislaufvergnügen vorm Wiener Rathaus

Für alle Eislauf-Fans stehen ab dem 23. Jänner bis 8. März 2015 vor dem Wiener Rathaus wieder über 7.000 m2 Eisfläche sowie ein rund 750 Meter langer Traumpfad zum Dahingleiten zur Verfügung.
Heuer wurde die Streckenführung des Traumpfades leicht adaptiert, auch die beliebte Brücke über den Traumpfad gibt es wieder. In der Almhütte gibt es Speis und Trank und auch kuschelige Wärme, damit niemand ein kaltes Näschen bekommt.
Für die Eisflöhe gibt es eine 450 m2 große Übungsfläche, die an den Wochenenden ganztags und von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr genutzt werden kann.
Von Montag- bis Freitagabend zwischen 17 und 22 Uhr verwandelt sich die Übungsfläche in sechs Eisstockbahnen, die hoffentlich nicht ob der heißen Kämpfe zum Glühen beginnen. Da die Nachfrage groß ist, kann eine Reservierung der Eisbahn unter www.wienereistraum.com sicher nicht schaden.
An Schultagen von Montag bis Freitag sollen Kinder aller Wiener Kindergärten, Horte und Schulen in Begleitung von Betreuungspersonen sowie Tagesmütter mit Ausweis in der Zeit von 9 bis 16 Uhr die Eisflächen des Wiener Eistraum gratis benutzen können. Im Rahmen dieser Schulaktion sollen Schlittschuhe zu einem ermäßigten Preis von 3 Euro pro Paar ausgeliehen werden können.
Für all die anderen Eisläufer und Eisläuferinnen stehen ebenfalls Schlittschuhe gegen Gebühr zum Ausborgen zur Verfügung. Kleine Eisflöhe können für ihre ersten Schritte verstellbare Doppelkufen in den Größen 21-25 und Schutzhelme gratis ausleihen.
Am 22. Jänner 2015 um 19 Uhr wird eröffnet. Am Eröffnungsabend sind alle Gäste zum Gratis-Eislaufen eingeladen.

Der Wiener Eistraum 2015
Eröffnung am 22.1.2015, 19:00 Uhr, anschließend gratis Eislaufen bis 22:00 Uhr
23.1. bis 8.3.2015, täglich von 09:00 bis 22:00 Uhr
Hotline zum Wiener Eistraum: +43 1 40 900 40
www.wienereistraum.com

You must be logged in to post a comment Login