Mozarthaus Vienna – Tag der offenen Tür

Mozarthaus Vienna – Tag der offenen Tür

Die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Mozarts befindet sich im 1. Wiener Gemeindebezirk und wurde als „Mozarthaus Vienna“ adaptiert, in dem das Leben und Werk des Musikgenies mit Schwerpunkt auf seine Wiener Jahre präsentiert wird.

Anlässlich des 259. Geburtstages veranstaltet das Mozarthaus Vienna am 1. Februar 2015 einen Tag der offenen Tür.
Bei freiem Eintritt können Museums Besucher und Besucherinnen zwischen 10:00 und 19:00 in das Leben des Meisters eintauchen und bei Führungen um jeweils 12:00, 14:00 und 16:00 Uhr alles über Mozart und die Zeit in der er gelebt hat erfahren.
Wer es dem als begeisterten Tänzer bekannten Mozart nachmachen will, hat um 13:00 und 15:00 die Möglichkeit, bei besonderen Workshops das Tanzbein wie zu des Künstlers Zeiten zu schwingen.
Als besonderes Highlight kann die neue Sonderausstellung „Die Zauberflöte. Eine Oper mit zwei Gesichtern“ bereits am Tag der offenen Tür bewundert werden. Diese beleuchtet, so der Veranstalter, den scheinbar widersprüchlichen Kontrast der Welt des Wiener Volkstheaters mit ihren Märchen-, Zauber- und Maschinenopern mit der Welt der Wiener Freimaurerei mit ihrer Faszination für die ägyptischen Mysterien.

Mozarthaus Vienna
Tag der offenen Tür am 1. Februar 2015
von 10:00 bis 19:00 Uhr
Eintritt frei
Sonderausstellung „Die Zauberflöte. Eine Oper mit zwei Gesichtern“
1010 Wien, Domgasse Nr. 5
http://www.mozarthausvienna.at

You must be logged in to post a comment Login