Böhmische Dalken

Böhmische Dalken

Ich habe wieder in den Rezepten meiner Großmutter gekramt und habe mir vorgenommen, morgen „Böhmische Dalken“ zu backen.
Für die Böhmischen Dalken wird 1 dag Germ in 1/16 l lauwarmer Milch aufgelöst und mit 1 dag Zucker sowie 2 dag Mehl zu einem dünnflüssigen Teig verrührt. „Dampfl“ zudecken und in die Wärme zum Aufgehen stellen.
Nach dem Aufgehen 3 dag Zucker, 28 dag Mehl, 3/16 l lauwarme Milch und 1 Prise Salz zum Dampfl dazugeben und die Zutaten zu einem weichen Germteig verarbeiten. Teig zudecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen.
2 Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig in den Germteig einarbeiten.
In heißem Fett kleine Krapfen backen. Immer 2 Stück mit Marmelade zusammensetzen, mit Staubzucker bestreuen und heiß servieren – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login