„Hedda“ – präsentiert von Open House Theatre Company

„Hedda“ – präsentiert von Open House Theatre Company

Die Open House Theatre Company hat sich zum Ziel gesetzt, englischsprachiges Theater in höchster Qualität sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche zu produzieren.

Das junge Ensemble bespielt die verschiedensten Theater und präsentiert einen interessanten Mix aus klassischen Stücken und neuen Texten in zeitgemäßen Inszenierungen.
In ihrer nächsten Produktion bringt die Open House Theatre Company das Stück „Hedda“ von Alan Burgon auf den Spielplan. Burgon, künstlerischer Leiter des Ensembles, ließ sich bei seinem Stück von Henrik Ibsens Drama „Hedda Gabler“ inspirieren und führt auch selbst Regie.
Trotz Adaptierung und Handlungstransfer ins Heute hat sich an der Situation von einst für Hedda nichts geändert. Auch sie wird von der Vergangenheit eingeholt, auch sie sucht verzweifelt nach „einem Akt des spontanen Mutes“.

Open House Theatre Company
Hedda
von Alan Burgon
inspiriert von Henrik Ibsens „Hedda Gabler“
in englischer Sprache
ab 9. April 2015
Theater Spielraum
1070 Wien, Kaiserstraße 44-46
www.openhousetheatre.at

You must be logged in to post a comment Login