Gebackener Edamer

Gebackener Edamer

Wenn es beim Kochen ohne Fleisch zugehen und gleichzeitig schnell zubereitet sein soll, dann ist gebackener Käse ein absoluter Klassiker. Für alle Käse-Fans, die es lieber etwas milder mögen, bietet sich als Innenleben in der Panier Edamer an, der schön cremig den Gaumen streichelt.

Für den gebackenen Edamer werden 60 dag Edamer in circa 1 1/2cm dicke Scheiben geschnitten.
2 Eier mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika verquirlen.
Edamerscheiben beidseitig in Mehl, dann in zerschlagenem Ei und in Brösel wenden. Scheiben ein zweites Mal panieren, damit der Käse beim Backen nicht ausläuft.

Edamerscheiben in heißem Fett ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen – fertig.

Gebackenen Edamer mit Preiselbeergelee und Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login