Prosciutto-Rucola Aufstrich

Prosciutto-Rucola Aufstrich

Noch Prosciutto von der Osterjause übrig geblieben und der soll nun verarbeitet werden? Wie wäre es mit einem cremigen Prosciutto-Rucola Aufstrich, der mit Weiß- oder Vollkornbrot serviert werden kann. 

Für den Prosciutto-Rucola Aufstrich werden 15 dag hauchdünn geschnittener Prosciutto gehackt.
1 Handvoll Rucola waschen, trocken schütteln und hacken.
1 kleine Knoblauchzehe schälen und pressen.
25 dag Topfen mit 15 dag Mascarpone, 1 Teelöffel Senf  und 2 Esslöffel Mayonnaise gut abmischen, Prosciutto und Knoblauch unterrühren, zum Schluss Rucola unterheben.
Aufstrich ziehen lassen und danach erst vorsichtig mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken, damit er nicht zu salzig wird – fertig. 

Prosciutto-Rucola Aufstrich mit Vollkornbrot oder Baguette servieren – guten Appetit! 

You must be logged in to post a comment Login