Cubusan Luftentkeimungsgerät für Hotellerie & Co.

Diese verflixten Aerosole, die wir beim Ausatmen verbreiten, können es wirklich in sich haben. Besonders in geschlossenen Innenräumen kann schnell ein Infektionsrisiko entstehen, da manche Aerosole mehrere Stunden die Luft belasten.

Die Wintersteiger AG befasst sich seit Jahren mit den Kernthemen Gerüche beseitigen und Keime reduzieren und mischt international beim hygienischen Trocknen von Skischuhen im Skiverleih oder Berufsbekleidung kräftig mit.

Mit seinem gemeinsam mit externen Forschungspartnern entwickelten Cubusan bietet das Unternehmen ein Luftentkeimungsgerät, das mit kaltem Plasma bis zu 99,99% aller Bakterien, Pilzsporen und Viren, einschließlich SARS-Cov-2, entfernen können soll.

Der 19x19x19 cm große Cubusan soll seine Wirksamkeit bis zu einem Volumen von 120 Kubikmeter Raumluft entfalten und nicht wie bei herkömmlichen Luftumwälzungsanlagen üblich die Luft im Raum ansaugen und dann filtern oder mit UV-C Licht bestrahlen, sondern die Keime direkt dort, wo sie auftreten kontinuierlich und raumfüllend beseitigen.

Der Natur folgend, basierend auf der Wirkung von Hydroxyl-Radikalen, die auch als „Waschmittel der Atmosphäre“ gehandelt werden, erzeugt der Plasmagenerator laut Hersteller ein Gemisch aus Luft und kaltem, atmosphärischem Plasma, in dem sich unzählige hochreaktive Hydroxyl-Radikale bilden.

Wie bei einem reinigenden Gewitter sollen sich dann die Hydroxyl-Radikalen über den eingebauten Lüfter und die natürliche Durchmischung gleichmäßig im Raum verteilen und die Luft „rein waschen“.

Der rund 32 dB leise Cubusan soll auf einer Fläche von circa 50 Quadratmeter oder 120 Kubikmeter für frische Luft sorgen können, bei größeren Räumen sollen auch mehrere Geräte ohne Probleme aufgestellt werden können.

Nach Angaben des Unternehmens hat sich Wintersteiger an das renommierte Kompetenzzentrum für technische Hygiene & angewandte Mikrobiologie in Malsfeld gewandt. Das entsprechen DIN EN ISO/IEC 17025 für mikrobiologische Untersuchungen und die Untersuchung von pharmazeutischen Produkten und Medizinprodukten akkreditierte Umwelthygiene Marburg stellte fest, „dass durch die Schnelligkeit, mit welcher das Gerät aerogene Keime beseitigt und durch den hohen Wirkungsgrad die mikrobiozide Potenz der Hydroxyl-Radikale bis zu 100-fach stärker als die Filterleistung von FFP2-Atemschutzmasken ist“.

Das laut Hersteller völlig pflege- und wartungsfreie Luftentkeimungsgerät Cubusan soll derzeit nur für Firmenkunden die über eine UID Nummer verfügen zur Verfügung stehen, der Betrag wird mit 1.990,00 Euro, exklusive MwSt., angegeben.

Nähere Informationen gibt es unter www.cubusan.com

Foto: ©Wintersteiger AG, Cubusan Luftentkeimungsgerät

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.