Trendige Herbst-/Winterkollektion von Palmers

Ein Hauch an Nostalgie, viel Komfort und noch mehr sexy Spitze zeichnen die neue Herbst-/Winterkollektion von Palmers aus.

Für das „gewisse Darunter“ im Alltag bietet das Unternehmen die Serie „Pure Minimalist“, die eher puristisch gehalten ist und die auch bei knappen Pullis unsichtbar bleibt.

Für die Serie wird atmungsaktive Mikrofaser verarbeitet, die mit Tülleinsätzen für angenehmes Tragegefühl sorgen soll und sich wie eine zweite Haut an den Körper anschmiegt.

Für Fashionistas, die auch bei Underwear auf Nachhaltigkeit setzen, gibt es u.a. die Dessous-Serie „Rene Basic“, die aus nachhaltiger Mikrofaser gefertigt wird und mit Spitze im herbstlichen Oliv punktet.

©Palmers

Nachhaltig geht es auch bei der Kollektion „Eco Essence“ zu, da laut Hersteller für diesen Kuschellook bei der Herstellung nicht nur 99% weniger Wasser als bei herkömmlichen Färbeprozessen verbraucht sondern auch 86% weniger CO2-Emissionen freigesetzt werden.

Zu den absoluten „In-Farben“ der heurigen Saison zählt ja Creme und auch das klassische Schwarz wird nach wie vor gerne getragen. Diesen Trend greift u.a. die Serie „Ideal Comfort“ auf, die als Basic gute Figur macht.

©Palmers

Dass Kuscheliges nicht unbedingt an Großmutters Flanellwäsche erinnern muss, zweigt die Homewear „Cosy Knits“, die über einen besonders hohen Kaschmir bzw. Kaschmir-Anteil verfügt und dadurch leicht und luxuriös daher kommt.

Noch ein Trend wird bei der neuen Kollektion aufgegriffen – der Familienlook, bei dem für große und kleine Menschen Pyjamas aus weicher Baumwolle erhältlich sind.

Elegant und sinnlich, mit viel Spitze, edler Stickerei und zarter Seide oder glänzendem Satin punkten die Lingerie-Serien „Privée Bloom“, Privée Indulgence“ oder „Prêt-à-Party“.

www.palmers.at

Fotos: © Palmers

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.