Kalte Platte

Gerade wenn Gäste erwartet werden, ist es oft gar nicht so leicht die verschiedenen Gusto unter einen Hut zu bringen. Da kommt dann eine kalte Platte genau recht, da sich jeder Gast genau das nehmen kann, was gerade unter die Nase geht.

Für die kalte Platte werden je nach Belieben Schinken, Käse, Wurst, Oliven, Gurkerl, Kukuruzkölbchen, Kaviar und andere Leckerli schön auf einer Platte drapiert – fertig.

Kalte Platte mit verschiedenem Gebäck servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.