Das Objektiv für alle Fälle von Nikkor

Das neue AF-S DX Nikkor 18-300 Millimeter 1:3,5-5,6G ED VR Objektiv, soll das neue leistungsstarke Allround-Zoomobjektiv für das DX-Format von Nikkor sein.

[aartikel]B008B14VAK:left:semprevitacom-21[/aartikel]Das Allround-Zoom-Objektiv AF-S DX von Nikkor soll mit seinem Brennweitenbereich, welcher einen Zoomfaktor von 16,7 und von 18 Millimeter Weitwinkel bis zu 300 Millimeter Supertele bestechen. Dabei soll der Bildwinkel 27 bis 450 Millimeter bei Kleinbild entsprechen. Dieser Umstand und der optische Bildstabilisator (VR II) sollen das Objektiv zu der besten Wahl für all die Fotobegeisterten machen, die maximale Flexibilität für verschiedenste Aufnahmesituationen benötigen. So sollen über den gesamten Zoombereich scharfe Freihandaufnahmen möglich sein, da die Verwackelungsunschärfe, selbst bei Teleaufnahmen wesentlich reduziert werden soll.

Drei ED-Glas-Linsen, mit einer besonders niedrigen Dispersion und drei asphärischen Linsen sollen eine hohe Auflösung und exzellenten Kontrast ermöglichen. Die Blendenöffnung mit neun abgerundeten Lamellen soll für eine ansprechende Bokeh, sprich für eine natürliche Unschärfe der im Hintergrund befindlichen Objekte sorgen. Darüber hinaus soll die Silent-Wave-Motor-Technologie von Nikon präzisen, schnellen Autofokus mit extrem leisem Betrieb verbinden. Durch all die Eigenschaften soll das Objektiv der perfekte Reisebegleiter sein können.

Das AF-S DX Nikkor 18-300 Millimeter 1:3,5-5,6G ED VR Objektiv soll ab Ende Juni 2012 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von € 999,- im Handel erhältlich sein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.