Wunderwelt der Musik in der Wunderwelt des Eises – Eisklang 2012 in der Dachstein Eishöhle

Wunderwelt der Musik in der Wunderwelt des Eises – Eisklang 2012 in der Dachstein Eishöhle

Der wohl kälteste Konzertsaal Österreichs – die Dachstein Eishöhle – ist wieder eröffnet.

Umgeben von spektakuläre Eisskulpturen und gigantische Eisvorhängen werden namhafte Musiker bei Klassik bis zu Jazz-Improvisationen und swingendem Blues und Boogie das Eis zum Schmelzen bringen.

In diesem mystischen Ambiente entführen am Freitag, 3. August 2012, Yvonne Timoianu am Cello und Alexander Preda am Klavier unter dem Titel „Zauber der Impressionisten“ in die Welt von Ravel und Debussy.

Ein besonderes akustisches Erlebnis bieten am Freitag, 10. August 2012, Yvonne Brugger am Klavier und Bernhard Proneter mit seiner Trompete. Bei „Fantasie Brillante“ wird vom Barock über Klassik bis zum zeitgenössischen Jazz ein weiter Musikbogen im Parsifaldom für alle Musikfreunde gespannt.

Am Freitag, 17. August 2012, wird Eisklang-Initiator Peter Brugger in die Tasten des Glasflügels von Schimmel greifen und bei „Glasflügel pur“ mit Meisterwerken der Klassik – von Beethovens Sturm-Sonate bis zur Klaviersonate in B-Dur – für optische und akustische Highlights sorgen.

Mozart, Piazolla, Philipp Glass und Leonard Bernstein stehen am Freitag, 24. August 2012 im Mittelpunkt. Das Ausnahme-Saxophon-Quartett „4Saxess“ präsentiert von U-Musik bis Klassik in ihrer unnachahmlichen Art.

Mit Jazz werden die Eisklang-Konzerte am Freitag, 31. August 2012 beendet. Dann wird das Simone Kopajer-Jazz Trio mit Werken aus der CD „Didn‘t you say“ die Stalaktiten und Stalagmiten zum Wackeln bringen.

Bei diesen Konzerten ist Gänsehaut, nicht nur wegen der Temperaturen, garantiert.

[contentbox headline=“Info…“ type=“normal“] Das Eisklang-Konzertticket umfasst neben der Berg- und Talfahrt zur Mittelstation der Dachstein-Krippensteinseilbahn den Eintritt sowie ein Führung durch die Eishöhe, das Konzert, sowie ein zweigängiges Eisklangmenü im Erlebnisrestaurant Schönbergalm.

Die Tickets kosten für Erwachsene 52 Euro
Kinder (Jahrgang 1996 und jünger) bezahlen 37 Euro.

Hinweis:
Damit Sie das Eisklang Konzert rechtzeitig erreichen, sollten Sie die Bergfahrt mit der Dachstein-Krippenstein Seilbahn bis spätestens 16.30 Uhr antreten.
Letzte Talfahrt von der Schönbergalm ist um 20.30 Uhr.

Ticketverkauf bei der Dachstein Traunsee Touristik
Tel. 050 140 oder e-mail: verkauf@traunsee-touristik.at
Weitere Informationen unter www.dachstein-salzkammergut.com[/contentbox]

You must be logged in to post a comment Login