Jugendschutz weitgehend vereinheitlicht – Neue Broschüre gibt Überblick

Jugendschutz weitgehend vereinheitlicht – Neue Broschüre gibt Überblick

Foto: Jugendschutz, ©Oesterreichische Jugendinfos
Mühsam war es, aber jetzt ist es endlich so weit, dass die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes österreichweit weitgehend vereinheitlicht wurden.

Wer genau wissen will, was sich jetzt verändert hat und welche Neuheiten dazugekommen sind, für den oder die hat das Bundesnetzwerk der Österreichischen Jungendinfo eine aktuelle Broschüre herausgegeben. 

Sie enthält nicht das aktualisierte Jugendschutzgesetz, sie ist sicher auch hilfreich, um sich im Paragraphendschungel zurechtzufinden. 

Sollten noch Fragen auftauchen, gibt es bei der wienXtrajugendinfo Beratung, zusätzlich können junge Menschen bis 26 Jahre einmal im Monat kostenlos eine Anwaltliche Erstberatung in Anspruch nehmen. 

Genaue Details und Download der Broschüre unter https://www.wienxtra.at/fileadmin/web/jugendinfo/Beratung/Broschüren/A5_Broschüre_Jugendschutz_WIEN.pdf, auch kann die Broschüre bei der wienXtra-jugendinfo persönlich abgeholt werden.

wienXtra-jugendinfo
Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14:30 bis 18:30 Uhr
Anwaltliche Erstberatung: Jeden 1. Dienstag im Monat von 15:30 bis 18:30 Uhr

www.jugendinfowien.at

You must be logged in to post a comment Login