„Der Schwierige“ bei den Sommerspielen Schloss Sitzenberg

„Der Schwierige“ bei den Sommerspielen Schloss Sitzenberg

Foto: Der Schwierige, Gesslbauer, Zartl, Freistätter, c Karoline Mitterling
Schüchterne, zurückhaltende Menschen haben es ja nicht immer leicht im Leben. Schnell gelten sie als schwierig und werden von der Gesellschaft ins Abseits gestellt.

Wie so ein „Schwieriger“ bravourös in der Zeit des imperialen Hochadels am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts sein Schicksal in die Hand nimmt, zeigen heuer die Sommerspiele Schloss Sitzenberg.

Mit netten Pointen und spielerischer Leichtigkeit wird die einstige Aristokratie auf die Schaufel genommen und ihre „Bäumchen wechsle dich“-Spiele aufs Tablett gebracht.

Da es zu jedem Topf angeblich den passenden Deckel gibt, so finden auch in der Komödie von Hugo von Hofmannsthal nach allerlei Liebesirrungen und Verwirrungen die passenden Liebenden zusammen.

Unter der Regie von Michael Schefts wird eine sommerlich-leichte Komödie geboten, die spritzig-frisch den kommenden Theatersommer einläutet.

Der Schwierige
Lustspiel von Hugo von Hofmannsthal
bis 23. Juni 2019
Sommerspiele Schloss Sitzenberg
Schlossbergstrasse 4, 3454 Sitzenberg-Reidling

www.sommerspiele-sitzenberg.at

You must be logged in to post a comment Login