Eierspeis-Wurst-Paprikagröstl

Eierspeis-Wurst-Paprikagröstl

Wenn Handwerker im Haus sind, dann muss es beim Kochen rasch gehen. Da wird einfach das verarbeitet, was der Kühlschrank so her gibt und ratz, fatz ein Eierspeis-Wurst-Paprikagröstl fabriziert.

Für das Eierspeis-Wurst-Paprikagröstl werden pro Person 3 Eier gut miteinander verschlagen. Eier leicht salzen, pfeffern und 1 Prise Muskat hinzufügen. Pro Person 5 dag Dürre-Wurst schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenfalls pro Person 1/2 Spitzpaprika waschen, Kerne und Stiel entfernen und danach kleinwürfelig schneiden.

Wurst in etwas Butter anrösten, Paprika hinzufügen, kurz dünsten lassen. Verschlagene Eier darüber geben, stocken lassen, dabei mit einer Gabel immer wieder auflockern – fertig. 

Eierspeis-Wurst-Paprikagröstl mit einer Schnitte Brot und eventuell Salat nach Saison servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login