Moderne Designerteppiche von nanimarquina

Moderne Designerteppiche von nanimarquina

Foto: Silhouette, Design: Jaime Hayón, ©Albert Front           
Es ist wieder soweit, dass die eigenen vier Wände eine kleine Auffrischung benötigen? Wer jetzt nicht unbedingt mit neuen Möbeln liebäugelt, sondern nur etwas Schwung ins Wohngeschehen bringen will, kann mit Wohnaccessoires neue Blickpunkte setzen. 

Besonders Teppiche bilden wichtige Elemente, die nicht nur eine wohnliche Atmosphäre verbreiten, sie sie sorgen auch für die erwünschte persönliche Note.

Auf der IMM Cologne präsentierte der familiengeführte Betrieb nanimarquina die neue Teppich-Kollektion „Silhouette“, die in Zusammenarbeit mit Jaime Hayón entstand.  

Hayón arbeitete und arbeitet für internationale Unternehmen und dank seiner Entwürfe konnte er einen kometenhaften Aufstieg in der zeitgenössischen Designszene absolvieren.

Foto: Silhouette, Design: Jaime Hayón, ©Albert Front

Mit viel Phantasie wurden die für den Innenraum als auch für Außenbereiche nutzbaren Teppiche gestaltet. Mit schwungvoller Leichtigkeit wurden Muster gesetzt, die bei näherer Betrachtung sich in einzelne Gesichter verwandeln. Mit lebhaften Farben gesetzte Farbtupfer schaffen nicht nur wirkungsvolle Akzente, sie lassen auch jedes einzelne Bild noch deutlicher zum Vorschein kommen.

Die für den Innenbereich konzipierten Teppiche gibt es gleich in fünf Größen, darunter befindet sich auch ein Teppich, der zum Verzieren der Wand gedacht ist.
Die Modelle für Innenräume sind laut Hersteller aus 100% handgesponnener Ghazni-Wolle aus Afghanistan gefertigt, die Kettenstich-Stickerei, die dem Teppich das gewisse Etwas beschert, wird mit 100% neuseeländischer Wolle ausgeführt. 

Für Design-Fans, die auch im Außenbereich ein Statement setzen wollen, bietet das Unternehmen einen in der Handduft-Technik gefertigten Teppich, der aus 100% recyceltem PET besteht und in zwei Größen zur Verfügung stehen soll. 

www.nanimarquina.com

You must be logged in to post a comment Login