Imperiale Impressionen online erleben

Imperiale Impressionen online erleben

Foto: ©V. Holzinger, Schloss Schönbrunn         
Sie haben sich für Ostern vorgenommen, die Prunkräume des Schloß Schönbrunn zu besuchen und tiefer in die Österreichische Geschichte einzutauchen?

Na, überhaupt kein Problem. Sie können zwar nicht persönlich die Räume mit zahlreichen anderen Besuchern und Besucherinnen durchstreifen, aber Sie können ganz bequem von zu Hause aus online und ganz für sich einen Rundgang absolvieren.

Da gibt es ganz neu die neue Onlinevideo-Reihe „Imperiale Impressionen“ die diesen virtuellen Rundgang unter dem Link https://www.facebook.com/schloss.schoenbrunn oder unter https://www.instagram.com/schoenbrunnpalace/ ermöglichen. Begeben Sie sich mit dem Historiker Martin Mutschlechner auf die Spuren von Kaiser Franz Joseph und seiner Sisi, erkunden Sie das Chinesische Kabinett oder seien Sie ganz indiskret und werfen einen Blick in die kaiserlichen Schlafgemächer. 

Gleichzeitig erfährt man spannende Geschichten über das Leben am Hof, erhält Einblicke in Maria Theresias Wirken und ihr Leben und kann auch hinter die Kulissen schauen.

Noch mehr österreichische Geschichte gefällig? Dann durchstreifen Sie unter www.habsburger.net die virtuelle Ausstellung zur Geschichte der habsburgischen Monarchie und stöbern Sie durch die Wohn- und Lebenswelten von einst. 

Interessant auch die virtuelle Ausstellung „Der Erste Weltkrieg und das Ende der Habsburgermonarchie“ unter https://ww1.habsburger.net/de. Anhand von Karten, Mediathek und einer navigierbaren Timeline wird der Zugänge zu den verschiedenen Inhalten und persönlichen Erinnerungsstücken ermöglicht, gleichzeitig werden zeitgeschichtliche Hintergründe erklärt und das Leben und Wirken der bedeutendsten Handelnden kritisch beleuchtet.

You must be logged in to post a comment Login