Fux, du hast den Tanz gestohlen

Fux, du hast den Tanz gestohlen

Foto: ©styriarte, Die fidelen Hirtenberger
Eine wahrlich märchenhaft anmutende Karriere vollzog einst Johann Joseph Fux, der es vom armen Bauernbub aus Hirtenfeld zu einem hoch geschätzten Komponisten am kaiserlichen Hof brachte.

Gleich zu Beginn der neuen Saison, am 28. September 2020, werden die Ohrwürmer, die Fux einst für seine Kaiser schrieb, wieder in die Steiermark verfrachtet und dem Publikum präsentiert.

Die auf historische Volksmusik spezialisierten fidelen Hirtenfelder, unter der Leitung von Sepp Pichler und recreationBarock, unter der Leitung von Michael Hell, bieten volkstümliche Klänge, bei denen Barock auf Folklore trifft. 

Fux, du hast den Tanz gestohlen
Johann Joseph Fux: Serenade in C, K 352, aus dem Concentus musico-instrumentalis
Volksmusik
Die fidelen Hirtenfelder

Leitung: Sepp Pichler, Dudelsack
recreationBAROCK
Leitung: Michael Hell, Cembalo

28. September 2020 um 18:00 Uhr und
28. September 2020 um 20:00 Uhr
Stefaniensaal
Sparkassenplatz 1, 8010 Graz

https://styriarte.com/artists/recreationbarock/

You must be logged in to post a comment Login