Kohlsprossensuppe mit Curry und Kokosmilch

Kohlsprossensuppe mit Curry und Kokosmilch

Copyright Bild/Rezept ©2020 Le Creuset
Kohlsprossen gehören ja zu den Gemüsesorten, die im Winter Hochsaison haben. Für alle Genießer und Genießerinnen, die dieses Gemüse genauso schätzen wie wir, haben wir hier ein Rezept für eine gschmackige Kohlsprossensuppe, das uns von der Firma Le Creuset zur Verfügung gestellt wurde.

Für die Kohlsprossensuppe wird 1 kg Kohlsprossen geputzt und die Sprossen halbiert.
2 kleine Zwiebeln schälen und kleinwürfelig schneiden.
4 cm geputzten Ingwer fein reiben. 
Zwiebel in 2 Esslöffel Butter glasig dünsten, geriebenen Ingwer, 2 Esslöffel Currypulver. Kohlsprossen und eventuell 1 Esslöffel rote Thai-Currypaste einrühren, kurz anschwitzen, danach mit Salz und Pfeffer würzen und mit 1 l Gemüse- oder Hühnersuppe aufgießen.
Suppe aufkochen lassen, zudecken und Kohlsprossen etwa 5 bis 10 Minuten bissfest kochen.
Einige Kohlsprossenhälften aus der Suppe nehmen und zur Seite stellen.

400 ml Kokosmilch in die Suppe einarbeiten und Suppe rund 10 bis 15 Minuten kochen lassen, damit die Kohlsprossen weich sind.
Suppe fein pürieren und mit dem Saft 1/2 Zitrone abschmecken – fertig.

Zur Seite gestellte Kohlsprossen in einzelne Blätter zerteilen und diese in etwas Butter anrösten – fertig.

Kohlsprossensuppe mit Curry und Kokosmilch mit den in Butter gerösteten Kohlsprossenblättchen servieren – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login