Pearle präsentiert Gaming Glas

Kopfschmerzen, trockene Augen oder unscharfes Sehen sind oft Begleiterscheinungen von diversen Bildschirmarbeiten.

Für alle User und Userinnen, die viel Zeit vor PC, Tablet oder Smartphone zubringen, erweiterte Pearle sein Sortiment um die neue Glasoption Gaming Glas, das Augen vor kurzwelligem Licht schützen können soll.

Laut Pearle Geschäftsführer Christoph Gruber ist die Beschichtung nicht nur bis zu 80 Prozent unauffälliger und ästhetischer als bei herkömmlichen Brillenmodellen, dem Gaming Glas soll durch eine zusätzliche Reduktion des Lichtspektrum gelingen, geringere Restreflexionen entstehen zu lassen. Daraus soll resultieren, dass eine blendfreie und kontrastreiche Sicht gegeben ist und keine Irritationen das Sehen stören, gleichzeitig soll eine klare Sicht bis in den Randbereich der Gläser gegeben sein.

Bei der Bildschirmarbeit und auch beim Gaming sollen durch das Material „Eagle Eyes (UV 420+585)“ Unterschiede in Licht und Farbe leichter erkannt werden können und dadurch die Augen geschont werden.

Das leicht bläuliche Gaming Glas ist laut Hersteller mit einer Tönung von circa 10 Prozent ausgestattet, soll sich dadurch für Tag und Nacht eignen und auch für Menschen ohne Sehschwäche geeignet sein.

Das neue Gaming Glas soll in allen Filialen von Pearle zur Verfügung stehen.

www.pearle.at

Foto: Gaming mit klarer Sicht ©Unsplash

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.