Festival des jungen Kurzfilms – Einreichfrist läuft

Ein neues Jahr und schon gibt es für alle jungen Filmemacher und -macherinnen eine neue Chance, ihre Kurzfilmprojekte einem größeren Publikum zu präsentieren.

Vom 6. bis 10. Oktober 2022 findet das Festival des jungen Kurzfilm statt und alle Filmschaffende bis 22 Jahren sind aufgerufen, ihr Ideen filmisch umzusetzen und für die Video & Filmtage einzureichen.

Gesucht werden Produktionen, die nicht älter als ein Jahr sind und nicht länger als 30 Minuten dauern.

Aus den hoffentlich zahlreichen Einreichungen, die bis zum 19. August 2022 eingelangt sind, werden von einer Jury die Filme ausgewählt, die dann beim Festival im Wienxtra-Cinemagic in der Wiener Urania gezeigt werden.

Aber nicht nur eine Aufführung vor Publikum winkt, es werden auch zahlreiche Sach- und Förderpreise an die Jungfilmer und -filmerinnen vergeben.

Wer Hilfe bei der Verwirklichung seines Filmes oder Videos braucht, auch dafür ist gesorgt. So kann professionelle Beratung in Anspruch genommen werden, auch stehen laut Veranstalter Studio, Equipment und Schnittplätze kostenlos zur Verfügung.

Nähere Details unter www.videoundfilmtage.at.

Foto: WienXtra, Festival des jungen Films, ©Yona Schuh

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.