NEUN – Österreichische Musical-Erstaufführung

So ein kleiner Harem erscheint ja manchen Männer als die Erfüllung ihrer Träume. Wie schnell das zu einem Albtraum ausarten kann, schildert das mehrfach ausgezeichnete Musical „Neun“, das ab 22. Oktober 2022 im Stadttheater Baden seine Österreich-Prämiere feiert.

Die österreichische Erstaufführung des Broadway-Hits basiert auf dem Film „8 1/2“, in dem Federico Fellini einen Teil seiner damaligen Midlife-Crisis aufarbeitete.

Und genau hier setzt das Musical „Neun“ an. Der Regisseur und Schürzenjäger Guido Contini, der bis jetzt immer erfolgreich war, stürzt in eine Sinnkrise, die ihn zurück in die Vergangenheit blicken lässt und die seine Zukunft nicht in dem rosigsten Licht zeigt.

Acht Frauen helfen dabei, dass schnell tragische Ereignisse im Raum stehen, aber es wäre nicht ein komödiantisch angehauchtes, mit facettenreicher Musik punktendes Musical, wenn Contini die enormen Herausforderungen nicht irgendwie meistern könnte.

Neun (Nine)
Musical nach dem Film „8 1/2“ von Federico Fellini
Buch von Arthur Kopit
Musik und Liedtexte von Maury Yeston
Adaption aus dem Italienischen von Mario Fratti
Deutsche Übersetzung von Wolfgang Adenberg

Ab 22. Oktober 2022
Stadttheater Bühne Baden
Theaterplatz 7, 2500 Baden

www.buehnebaden.at

Foto: ©Lalo Jodlbauer

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.