Husarenkrapferl

Husarenkrapferl

Irgendjemand hat ganz heimlich Ihren Keksvorrat geplündert und Sie brauchen schnell noch Nachschub? Wie wäre es mit Husarenkrapferl, die ratz-fatz zubereitet sind und auch noch schmecken.

Für die Husarenkrapferl werden 15 dag Butter mit 2 Dottern schaumig gerührt. 7 dag Zucker mit dem Mark 1/4 Vanilleschote gut vermischen und mit 17 dag Mehl zu der Butter-/Dottermischung hinzufügen.

Masse schnell zu einem Teig verkneten, kleine Kugeln formen und mit einem Kochlöffelstiel in jedes Kugerl ein Grübchen pressen.

Kugeloberseite mit verschlagenem Ei bestreichen, eventuell mit Hagelzucker oder gehackten, geschälten Mandeln bestreuen, Husarenkrapferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech schlichten und im Backrohr circa 10 Minuten bei 190° backen.

Husarenkrapferl vom Blech nehmen, auskühlen lassen und in jedes Grübchen einen Klecks Marillenmarmelade setzen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login