Braun Selfie Stick underwater – für Süß- und Salzwasser-Einsatz

Braun Selfie Stick underwater – für Süß- und Salzwasser-Einsatz

Ob verliebte Paare, die den jeweiligen Glücksmoment festhalten wollen, oder Einzelpersonen, die das gerade Erlebte mit ihren Freunden teilen wollen – die Zahl der Action Cam und Selfie Fans wird immer größer.
Wenn dann, neben dem eigenen Abbild, auch noch mehr von der Umgebung sichtbar sein soll, bietet sich ein Handstativ als Lösung an. Zahlreiche Firmen folgen diesem Trend und bringen das passende Equipment auf den Markt.
So bietet die Firma Braun Photo Technik GmbH mit seinem Selfie Stick underwater eine „Armverlängerung“, die auch im Wasser bzw. unter Wasser verwendet werden können soll.
Der aus hochwertigem Aluminium gefertigte Stick wurde, so der Hersteller, speziell für den Einsatz von Action Kameras im Wasser bzw. unter Wasser entwickelt, und soll sowohl im Süß- als auch Salzwasser eingesetzt werden können.
Für einen variablen Aufnahmebereich soll das in vier Segmenten gefertigte Stück von einer Arbeitshöhe von 44 cm bis zu maximal 122 cm ausgezogen werden können.
Mit seinen 250 g sollte der Stick auch vom Gewicht her keinerlei Probleme unterwegs verursachen.
Mit einem Kamera-Adapterkopf mit 1/4“ Gewinde, Action Cam-Adapter sowie Smartphone Halterung ausgestattet, soll der underwater zum Videofilmen und Fotografieren für Action Cams, Kameras und Smartphones bis zu einem Maximalgewicht von 2 kg verwendet werden können.
Der Braun Selfie Stick underwater soll in Schwarz zu einem UVP von 34,90 Euro im Handel erhältlich sein.

www.braun-phototechnik.de

You must be logged in to post a comment Login