Möbelsystem rgb von burgbad – minimalistische Formen in bunter Vielfalt

Möbelsystem rgb von burgbad – minimalistische Formen in bunter Vielfalt

Foto: Gerhard Kellermann, rgb burgbad, Stefan Diez
Innovativ, praktisch, flexibel, anpassungsfähig und leicht integrierbar – mit seinem auf der imm-cologne präsentierten Möbelsystem rgb trifft die deutsche Firma burgbad genau den Nerv der Zeit.

Das vom Designer Stefan Diez entworfene Möbelsystem basiert auf vertikal ausgerichteten Aluminium-Extrusions-Trägerprofilen, mit denen sich Seitenwände aus buntem Glas fest vor die Wand montieren lassen. Auch sollen die Schienen gleichzeitig als „Fassung die die mittels einer Drehbewegung einzutastenden Seitenwände dienen können und dadurch auch als hohe Duschabtrennung eingesetzt werden können. 

Die aus halbtransparenten, farbigen Scheiben aus Verbund-Sicherheitsglas gefertigten Abdeckplatten oder Fachböden werden zu Modulen zusammengesetzt und sollen auf den Trägerprofilen durch eine Drehbewegung im wandmontierten Teil eingerastet werden können. Die zum Befestigen der Montageschiene benötigten Schrauben sollen gleichzeitig durch die jeweiligen Module verdeckt werden. Um die Umgebung intensiv miteinzubeziehen, wird auf Rückwände bewusst verzichtet.

Durch das Mischen der drei Grundfarben Rot, Blau und Grün, so der Hersteller, wird der RGB-Farbraum gebildet, dessen charakteristisches Mischprinzip auch für den System-Namen Pate stand.

Trotz optimaler Möglichkeiten, den vorhandenen Stauraum bis ins Kleinste zu nutzen, wirken die einzelnen Module dank des halbtransparenten, farbigen Glases, das alle anderen Farben herausfiltern soll, nie wuchtig und unaufgeräumt. 

Besonders hervorgehoben wird vom Hersteller, dass die halbtransparenten Möbelelemente eine Verbindung mit dem Raum eingehen und je nach Licht-Situtation immer neue Farbeindrücke entstehen und das Licht in den unterschiedlichsten Schattierungen spiegelt. 

Ob mit oder ohne Tür, unten geschlossen oder offen, oben mit transparenter Abschlussplatte oder offenem Fach – den Verwendungsmöglichkeiten sollen fast keine Grenzen gesetzt sein und flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt werden können.

Das ausbaufähige und flexibel einsetzbare rgb Möbelsystem soll ab September 2019 erhältlich sein.

www.burgbad.de

You must be logged in to post a comment Login