Grafenegg – Mit klassischen Klängen in den Sommer

Grafenegg – Mit klassischen Klängen in den Sommer

Franz von Suppé, Pjotr Iljitsch Tschaikowski, Fritz Kreisler, Franz Lehár, Guiseppe Verdi und, und, und … Bei der heurigen Sommernachtsgala am 13. und 14. Juni 2019 und bei den ab 22. Juni 2019 stattfindenden Sommerkonzerten gibt es einen Reigen von beschwingter Musik quer durch Europa.

Ob Sie nun bei „Dein ist mein ganzes Herz“ wegschmelzen oder bei der Polonaise aus „Eugen Onegin“ die Beine nicht stillhalten können, bleibt ganz Ihnen überlassen. Fest steht jedoch, dass die diesjährige Sommernachtsgala zahlreiche musikalische Schmankerl für Musik-Fans bereithält.

Bei den zwischen dem 22. Juni und 10. August 2019 stattfindenden Sommerkonzerten werden gleich zwei Abende französischen Komponisten gewidmet. Von barocken Meisterwerken bis zu Jaques Offenbach, der heuer seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte, gibt es einen wunderbaren Klangbogen für Musikliebhaber und -liebhaberinnen.

Kleiner Tipp am Rande: Alle Musik-Fans, die für die Sommernachtsgala keine Karten erhalten haben, für die hätten wir hier gleich vier Sendetermine, damit das Musikereignis genossen werden kann:
Freitag, 14. Juni 2019 um 21.20 Uhr auf ORF 2,
Sonntag 16. Juni 2019 um 20.04 Uhr auf Radio Niederösterreich,
Samstag 20. Juli 2019 um 15.05 Uhr auf Ö1,
Freitag 16. August 2019 um 21.50 Uhr auf ORF III,
Samstag 17. August 2019 um 21.45 Uhr auf 3Sat.

Genaues Programm und nähere Details unter www.grafenegg.com

You must be logged in to post a comment Login