Sommerlicher Salat mit Kräutermarinade

Sommerlicher Salat mit Kräutermarinade

So ein Salatteller schmeckt nicht nur als Beilage, er macht auch als kleine Hauptspeise gute Figur. Wie wäre es mit einem sommerlichen Salat und darüber eine Kräutermarinade, die ihm erst den richtigen Pfiff gibt.

Für den sommerlichen Salat mit Kräutermarinade wird grüner Salat gewaschen, trockengeschleudert, zerpflückt.
Gurken waschen und inklusive Schale dünn hobeln.
Paradeiser waschen und schneiden, Radieschen waschen und in dünnere Scheiben hobeln, Schalotten schälen, zerteilen.
Gelben Paprika waschen, mit einem Gemüseschneider schälen, Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.
1/2 Handvoll frischer Kräuter wie z.B. Kerbel, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch fein hacken.

Für die Marinade werden 60 ml weißer Balsamico-Essig, 150 ml kalte Rindsuppe, etwas Salz und Zucker nach Geschmack vermischt. 100 ml Olivenöl mit einem Schneebesen langsam einarbeiten und danach Kräuter unterziehen – fertig. 

Salat mit der Marinade übergießen, gut durchmischen – fertig – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login