Zigeunerliebe von Franz Lehár in der Sommerarena Baden

Zigeunerliebe von Franz Lehár in der Sommerarena Baden

Foto: Zigeunerliebe, ©Christian Husar, Autor Christian Husar
Die Bühne Baden bringt in der Sommerarena mit Lehárs Spätwerk „Zigeunerliebe“ eine Operette, die oft unterschätzt und selten gespielt wird. 

Wie bereits vor einigen Jahren in Bad Ischl, soll auch das Publikum in Baden mit Zymbalkängen und Csárdásrhythmen begeistert werden. Ein Hauch Moll und Drama, ein kleiner Ausflug ins Opernfach, dann wieder viel Romantik und Folklore und endlich ein Happy-End. 

Große Operette, die der Silbernen Operettenära ganze Ehre macht.

Zigeunerliebe
Romantische Operette in drei Akten von Robert Bodanzky und A. M. Willner
Musik von Franz Lehár
Bühne Baden
Sommerarena, 2500 Baden bei Wien

www.buehnebaden.at

You must be logged in to post a comment Login