Bezaubernde Weihnachtsklänge in den Blumengärten Hirschstetten

Bezaubernde Weihnachtsklänge in den Blumengärten Hirschstetten

Fotos: ©V. Holzinger        
Ich weiß nicht, wie es bei Ihnen ist, aber für mich gehört der Besuch von ein oder auch zwei Weihnachtsmärkten einfach zur Adventzeit.

Einer meiner Lieblingsmärkte ist und bleibt der Weihnachtsmarkt in den Blumengärten Hirschstetten, der heuer ganz unter dem Motto „Bezaubernde Weihnachtsklänge“ steht.

Da sind einmal die netten Standerl und die zahlreichen Schmankerl, die es da zu erwerben gibt. Auch das musikalische Veranstaltungsprogramm ist nicht zu verachten.

Für die Kleinen gibt es ebenfalls ein eigens ausgearbeitetes Programm, das von Kekserlbacken bis zu Ponyreiten oder Basteln reicht. Das Palmenhaus hat geöffnet und lädt zum Beobachten der einzelnen Tiere ein und im weihnachtlich dekorierten Park kann ein wenig Frischluft geschnuppert werden. 

Höhepunkt für mich ist aber jedes Jahr die Weihnachtsausstellung in den geheizten Glashäusern. Dieses Jahr hat sich das Design-Team ganz den weihnachtlichen Klängen verschrieben und entwarf einzelne Abschnitte mit sechzehn bekannten Weihnachtsliedern.

Sechs Wochen lang werkten dann Gärtner und Gärtnerinnen, um diese Entwürfe floristisch umzusetzen. Herausgekommen sind liebevoll gestaltete Szenen und wunderbare Gestecke, die nicht nur zum Staunen einladen, sondern auch schöne Fotomotive abgeben.

Weihnachtsausstellung in den Blumengärten Hirschstetten
bis 22. Dezember 2019

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 10 bis 20 Uhr

Ort: Blumengärten Hirschstetten
Südeingang: 22., Quadenstraße 15
Erreichbarkeit: Bus 95A, 95B oder 22A – Station Blumengärten Hirschstetten
Nordeingang: 22., Oberfeldgasse gegenüber Nr. 41
Erreichbarkeit: Straßenbahn 26 – Station Spargelfeldstraße
Westeingang: 22., Spargelfeldstraße schräg gegenüber Nr. 22
Parkmöglichkeiten: 22., Spargelfeldstraße

You must be logged in to post a comment Login