Bettlerschnitzel

Bettlerschnitzel

Für morgen wünscht sich mein lieber Gespons ein saftiges Schnitzel. Daher kommt bei uns morgen, in Erinnerung an unseren Pragurlaub, ein „Bettlerschnitzel“ auf den Tisch.
Für die Bettlerschnitzel werden 4 große Schweinsschnitzel am Rand eingeschnitten und vorsichtig geklopft. 3 Knoblauchzehen schälen und sehr fein schneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des geschnittenen Knoblauchs würzen, Fleisch ziehen lassen. 4 größere Erdäpfel schälen; Erdäpfel direkt in Essigwasser reiben.
1 Ei mit Salz, Pfeffer, Majoran, Oregano und restlichen Knoblauch fest verschlagen. Erdäpfel auspressen und zu der Eimischung dazugeben. Schnitzel auflegen, jeweils mit 1 Scheibe Pressschinken und 1 Scheibe Emmentaler belegen, Ränder mit verschlagenem Ei bestreichen, zusammenklappen und Ränder festdrücken. Zusammengeklappte Schnitzel zuerst in Mehl und dann in der Erdäpfelmasse wenden. Schnitzel in Butterschmalz oder Butter backen – fertig.
Schnitzel vor dem Servieren mit etwas gehobelten Emmentaler bestreuen. Als Beilage passt hervorragend Salat nach Saison – guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login