Noch ein Menüplan für eine Woche

Noch ein Menüplan für eine Woche

Wir haben wieder unsere Hirnwindungen in Bewegung gebracht und für die nächste Woche einen vorläufigen Menüplan erarbeitet.

Da wir erst in der kommenden Woche einen Großeinkauf planen, wird auf die vorrätigen Lebensmittel zurückgegriffen und daraus Schmankerl gezaubert.  

Für Ostermontag war ja die Zubereitung eines Selchrollers geplant. Da wir auf Wunsch meines lieben Gespons umdisponierten, gab es eben heute den besagten Selchroller und dazu ein Kren-Erdäpfelpüree von den letzten vorhandenen Erdäpfeln.

Da von einem Selchroller immer genügend übrig bleibt, wird am Dienstag aus den Resten gleich ein gschmackiges Ritschert auf den Tellern landen. Dazu gibt es wieder ganz viel Pflücksalat, der bei uns zur Zeit ja reichlich wuchert.

So wie in letzter Zeit öfter, ist Mittwoch wieder Zuckergoscherl-Tag. Da greife ich diesmal in den Tiefkühler und fische die letzten vorhandenen Zwetschken heraus, umhülle sie mit Brandteig und schon entstehen daraus wunderbare Zwetschkenknödel. Damit mein lieber Gespons nicht hungern muss, gibt es vorher noch eine Karfiolsuppe

Wir haben beschlossen, dass am Donnerstag wieder Saure Rüben serviert werden sollen. Damit sich die Sauren Rüben nicht am Teller fürchten, brutzle ich dazu noch ein Paar Bratwürste, als „kleine“ Ergänzung sozusagen. Wem das noch nicht reicht, kann ja noch Erdäpfelknödel dazu reichen.

Wieder ein Griff in den Tiefkühler und Saibling-Filets herausgefischt, die dann am Freitag in der Pfanne landen. Damit etwas Abwechslung in das Salatgeschehen kommt, gibt es diesmal keinen Pflücksalat, sondern ich hole aus der Speisekammer ein Glas meines selbst gefertigten Roten Rüben Salats

Sollte das Wetter am Wochenende mitspielen, dann werden wir am Samstag und Sonntag einfach den Grill anfachen und darauf das ein oder andere Schmankerl grillen. Was genau, das überlegen wir uns noch, aber es fällt uns gewiss etwas ein.

So wie immer, wurden die Rezepte, die bereits veröffentlicht wurden, mit dem passenden Link versehen. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

You must be logged in to post a comment Login