Maschenka und der Bär – Puppentheater für die Kleinsten

Maschenka und der Bär – Puppentheater für die Kleinsten

Foto: Kajetan Dick und Verena Divjak vom Figurentheater Leiterwagerl, ©Figurentheater Leiterwagerl , Sabine Klimpt
Die Zwetschkerl fiebern bei einem spannenden Puppenspiel mit und die Begleitpersonen lassen sich einstweilen Kaffee und Kuchen oder ein Glaserl Sekt schmecken.

Klingt gar nicht schlecht und ist am 20. Juni 2020 um 14:00 Uhr in der Conditorei Sluka umsetzbar.

Für die Kleinen spielt das Figurentheater Leiterwagerl, das 2014 von Verena Divjak und Kajetan Dick gegründet wurde, und das in seinem Repertoire Theaterstücke bereithält, die nach Kinderbuchklassikern oder auch Märchen gestaltet wurden.  

Diesmal steht das für Kinder von 3 bis 6 Jahren empfohlene russische Märchen „Maschenka und der Bär“ auf dem Programm, gespielt wird im Klimt-Saal des Traditionsbetriebes und ehemaligen K.u.K Hoflieferanten Conditorei Sluka, der sich in der Kärntnerstraße 13-15 im 1. Wiener Bezirk befindet. 

Der Eintritt ist frei, um eine Reservierung unter kaerntnerstrasse@sluka.at oder unter der Telefon-Nr. +43 1 512 49 63 501 wird gebeten.

www.sluka.at

You must be logged in to post a comment Login