Sonotopia – Klanguniversum im Haus der Musik

Zu einem Streifzug durch das Reich der Klänge lädt das Haus der Musik in Wien, bei dem Besucher und Besucherinnen aktiv ins Geschehen eingreifen können.

Von der Sound-Landschaft, bei der der Fokus auf das Hören gelegt wird, über das Instrumentarium, in dem bei überdimensionalen Musikinstrumente deren Funktionsweise ergründet werden kann, bis zum Sonotopia Universe & Lab, in denen Technik Interessierten ein besonderes Klangerlebnis beschert, reicht der weite Bogen.

Das weite Spektrum des Gebotenen verleitet dazu, von der Entstehung über die Ausbreitung bis hin zur Bearbeitung von Klängen ein visuell-akustisches Gesamtkunstwerk zu schaffen und dieses spielerisch zu personalisieren.

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte in der zweiten Etage haltmachen. Dort wartet eine interaktive und musikalische Abenteuerreise auf die Youngsters, die speziell auf sie zugeschnitten wurde. Das auf Marko Simsas Kinderbuch basierende „Zookonzert“ lädt dazu ein, mitzumachen und dabei Spannendes zu erleben.

Zum Gusto holen hätten wir hier ein paar kurze Einblicke ins Geschehen, die Lust auf mehr machen:

https://www.hausdermusik.com

Foto: Haus der Musik, ©Hanna Pribitzer

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.