Hühnerbrust in Mandelpanade und Wokgemüse

Am Wochenende stand wieder Huhn auf dem Speiseplan und landete diesmal als Hühnerbrust mit knusprigen Mandelsplittern und Gemüse aus dem Wok auf den Tellern.

Für die Hühnerbrust in Mandelpanade werden 80 dag Hühnerbrüste enthäutet, von den Knochen befreit und filetiert.
Fleisch beidseitig salzen, durch verschlagenes Ei ziehen und mit Mandelsplittern beidseitig panieren.

Panierte Hühnerbrüste in heißem Butterschmalz langsam schön goldgelb backen, aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen – fertig.

Für das Wokgemüse wird 40 dag Gemüse laut Angebot gewaschen, geputzt, in Streifen oder Würfel geteilt, mit Sojasauce gewürzt.
2 Zwiebeln schälen, feinwürfelig schneiden.
1 Stück Ingwer schälen, kleinwürfelig schneiden.
2 Knoblauchzehen schälen, klein schneiden.
Etwas Sesamöl im Wok erhitzen, Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch hinzufügen und unter Rühren circa 1 Minute darin andünsten. 

Gemüse hinzugeben und circa 4 bis 5 Minuten mitrösten – fertig.

Hühnerbrüste in Mandelpanade mit Wokgemüse und Reis servieren – guten Appetit!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.