Museen zum Hören

Kunst im Ohr? Wenn Sie jetzt an ein Experiment denken, dann haben Sie zum Teil recht. Es wird Ihnen kein Kunstwerk ins Ohr implementiert, Sie können jedoch viel Kulturgenuss per Hören genießen.

Namhafte Museen, wie das MUSA, KHM Wien oder auch Weltmuseum Wien und viele mehr wurden vom Produktionsbüro sisigrant eingeladen, einige ihrer Exponate per Podcast vorzustellen.

Die unterschiedlichsten Wissensgebiete wurden aufbereitet und die Auswahl reicht von Objekten, die schon bei ihrer Entstehung für Aufregung sorgten, bis zu Fauna und Flora.

Mit viel Wissen und noch mehr Gschichtln gibt es locker-leichten Kulturgenuss für die Ohren, der praktischerweise auch noch überall mitgenommen werden kann.

Die Serie soll laufend ergänzt werden, heruntergeladen können die Podcasts unter www.immuseum.at und weiterführend unter https://immuseum.podigee.io werden.

Foto: ©V. Holzinger

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.