„Chapeau! Festival der Gaukler“ in Waidhofen an der Ybbs

Noch geht es im niederösterreichischen Mostviertel beim Viertelfestival NÖ ziemlich rund. Und besonders bunt wird es am Freitag, den 10. September und am Samstag, den 11. September 2021.

Dann wird nämlich ganz Waidhofen an der Ybbs zu einer großen Bühne, auf der sich Künstler und Künstlerinnen aus dem In- und Ausland ein Stelldichein geben.

Geboten wird ein vielseitiges Spektakel, das von Zauberei bis Akrobatik, von Walking-Acts bis zu Comedy einen weiten Bogen spannt.

Für Kleinkunst auf höchstem Niveau sorgen u.a. die australische „Schlangenfrau“ Sara Twister, Pop the Balloonman, Cosmonautix und viele andere mehr.

Damit den lieben Kleinen nicht fad wird, gibt es ein eigenes Kinderprogramm. Auch bei Schlechtwetter braucht das Publikum nicht auf die Kunststücke verzichten, da dann die Veranstaltung einfach in das Schloss Rothschild verlegt wird.

Nähere Details und gesamtes Programm für das kostenfrei zugängliche Straßenfest unter www.festivaldergaukler.at

Foto:  Chapeau! Festival der Gaukler, ©RossHelen, iStockphoto

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.