Ein Fest für die Natur im Nationalpark Donau-Auen

Der Nationalpark Donau-Auen ist heuer fünfundzwanzig Jahre jung und kann seit seiner Gründung auf das Erreichte mehr als stolz sein.

Nach langem Bemühen konnten wieder Seeadler bewegt werden, ihre Brutstätten im Nationalpark anzulegen und derzeit gibt es wieder sechs Brutpaare, die brav jedes Jahr für den erwünschten Nachwuchs sorgen.

Am 18. September 2021 wird nicht nur Geburtstag in Form eines Familienfestes gefeiert, es werden auch diese stolzen Vögel in den Mittelpunkt des Geschehens gerückt.

Interessierte können die Ausstellung „Im Aufwind. Die Rückkehr des Seeadlers“ besuchen oder bei Familienführungen, Aktiv- und Wissensstationen sowie Rangershows ihr Wissen vertiefen um dann beim Adlerquiz das Gehörte gleich verwerten zu können.

Aktive, die sich selbst betätigen wollen, können dies bei Parcours oder beim Forschen und Basteln.

Da keine Festivität ohne Musik auskommt, gibt es um 15:00 Uhr ein Konzert, das von Ernst Holden & dem Frauenorchester bestritten wird.

Sollte sich dann der Magen knurren, kann dies mit einer Bauernspeis schnell abgestellt werden.

Ein Fest für die Natur
18. September 2021
von 11:30 bis 18:30 Uhr
schlossORTH Nationalpark-Zentrum
2304 Orth an der Donau

Nähere Details und genaues Programm unter www.donauauen.at.

Foto: ©Nationalpark Donau-Auen, Kovacs,

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.