Barock-Jazz Festival Raiding

Das Liszt Festival Raiding hat sich ganz dem Genie des großen Meisters verschrieben, nun beschreitet das Festival neue Wege und offeriert im März seinem Publikum ein Barock-Jazz Festival.

Unter dem Motto „Vier Jahreszeiten“ werden von der Leber weg Barock-Musik und Jazz zu einem Ganzen vereint.
Gerald Preinfalk und sein Ensemble servieren Musikfreunden und -freundinnen Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, ergänzen mit Jazzelementen aus den 1930er Jahren und warten auch bei der Instrumentalisierung mit Überraschungen auf.

Jazzig geht es mit einer Matinee weiter, bei der Roland Batik und seine Musikerfreunde den 70. Geburtstag von Jazzklaviergröße Roland Batik feiern.

Österreichlastiger Jazz trifft hier auf Klassik, wird gemischt mit einer Prise Popmusik und das Publikum hat seine Freude daran.

Barock-Jazz Festival Raiding
19. und 20. März 2022
Lisztzentrum Raiding
Lisztstraße 46, 7321 Raiding

Nähere Details und gesamtes Programm unter www.lisztfestival.at.

Foto: Liszt Festival Raiding, ©Alexander Sieber

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.